Wir legen großen Wert auf die Gesundheit unserer kleinen Welpen, daher stehen viele Zuchtuntersuchungen auf unserem Programm, bis es soweit ist, und unsere Hündinnen gedeckt werden dürfen. 


1.) Unsere Hunde haben ein DNA-Screening auf folgende Erbkrankheiten, speziell für die Rasse Pudel:


- Degenerative Myelopathie - DM

- GM2 Gangliosidose - GM2

- Hereditärer Katarakt - HC1

- Hyperurikosurie - HUU

- Multidrug Resistance - MDR1

- Neonatale Enzephalopathie mit Krampfanfällen - NEWS

- Progressive Retinaatrophie-Progressive rod-cone Degeneration - PRA-PRCD

- Progressive Retinaatrophie-Rod cone Dystrophie - PRA-rcd4

- Von Willebrand Erkrankung Typ I - vWDI


2.) Patellaluxation:


Wir lassen unsere Hunde auf Patellaluxation beim dafür speziell ausgebildeten Spezialisten untersuchen. 


3.) Augenbefund


Unsere Hunde besitzen natürlich auch einen Augenbefund. 


4.) Gesundenuntersuchung


Unsere Hunde werden vor dem ersten Decken vom Tierarzt gründlich durchgecheckt. Gebiss, Herz, Lunge, Knickschwanz, Nabelbruch, Leistenbruch, offene Fontanelle,.. all dies wird genau kontrolliert und schriftlich festgehalten.